Herzlich Willkommen! Sie können sich Anmelden oder ein Konto anlegen.

Alarmzentrale Terxon SX | AZ4000

  • Alarmzentrale Terxon SX | AZ4000
    • ABUS

      UVP 200,68 EUR
      Ihr Preis 156,90 EUR

      inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

      Lieferzeit: 1-3 Tage
      Art.Nr.: AZ4000

      ABUS Einbruchmeldezentrale


    Die ABUS Alarmzentrale Terxon SX (AZ4000) ist eine Gefahren- und Einbruchmeldezentrale für Wohnungen und kleinere Objekte. 9 Alarm-Zonen sorgen für eine lückenlose Absicherung. Bei der Installation stehen 8 frei programmierbare Zonen für verdrahtete Melder und eine Sabotagezone zur Verfügung. Angeschlossen werden können ausschließlich NC-Melder. Die Verdrahtung ist als NC oder DEOL- Sabotagekontakt in Reihe möglich. Für die Alarm-Sirene ist eine eigene Sabotagezone auf der Hauptplatine reserviert. 3 Transistor-Schaltausgänge mit max. 500 mA Schaltleistung, die einem bestimmten Ereignis (Alarm, Feuer, Überfall) zugeordnet werden können, befinden sich ebenfalls auf der Hauptplatine. Auf Wunsch kann die Terxon SX mit einer Relaisplatine (8 Relais mit 1A Schaltleistung) erweitert werden. Bereits im Lieferumfang enthalten ist das weiß gehaltene LCD-Bedienteil, über welches die Alarmanlage schnell und komfortabel programmiert bzw. aktiviert/deaktiviert wird. Bis zu 4 Bedienteile sind an die Zentrale, über eine 4-adrige Bus-Verdrahtung, anschließbar. Bis zu 16 Benutzer können mit eigenem Code und Chipschlüssel an das Sicherheitssystem angemeldet werden.  

    Produktbesonderheiten:
    8 Alarmzonen für NC-Kontakte oder Differenzialmeldezone, 1 Sabotagezone
    Optional einsteckbares Relaismodul
    Zertifizierung: INCERT
    Integriertes Netzteil 230VAC / 12VDC (1A)
    Integrierter Summer für Alarm (im Bedienteil)

    Technische Daten:
    Alarmzonen on board: 9: 8 Zonen + 1 Sabotagezone
    Schaltausgänge: 11: Transistor 1 x 500 mA, 2 Relais je 1000 mA, 8 zusätzliche je 40 mA, frei programmierbar
    Zonenabschluss: NC oder DEOL frei wählbar
    Sabotagelinien: 2, eine für Sirene, eine für Melder
    Bedienteile: max. 4 Stück
    Überwachungsbereiche: bis 4 Bereiche (1 Hauptbereich und 3 Unterbereiche)
    Ereignisspeicher: bis 250 Ereignisse mit Datum und Uhrzeit
    Programmierung: Direkt über Display, per Software, per Modem
    Benutzer: Bis 16 Benutzer und/oder 16 Proximities, 1 Errichtercode
    Zoneneigenschaften: frei programmierbar für jede Zone (außer Sabo)
    Codelänge: 4 Stellen möglich
    Notstromversorgung: Akku BT2070 (12V/7Ah) nicht im Lieferumfang
    Abmessungen (HxBxT): 240 x 240 x 85 mm
    Gewicht: 2,45 kg
    Vertrieb: ABUS Security Tech